Einmaliges Erlebnis: Pushback für den Sohn

Bei Norbert Paule liegt die Luftfahrtbegeisterung in der Familie

(Foto: Aileen Scherff)

Familie Paule hat Kerosin im Blut: Sohn Immo (im Foto rechts) ist Flugkapitän bei der Lufthansa, seine Mutter flog als Flugbegleiterin und arbeitete anschließend im Lost & Found am Hamburg Airport. Und Vater Norbert (Foto links) besucht an sonnigen Tagen gern das „Coffee to Fly“ oder genießt den Blick von der Aussichtsterrasse. Jetzt durfte er nach einer exklusiven Spritztour über die Startbahn im Follow-me-Wagen auf dem Schlepper mitfahren, der die Maschine seines Sohnes von der Park- in die Rollposition gebracht hat. „Dieser Pushback war ein absolutes Highlight, aber auch die Fahrt über die Piste war klasse – ein Riesenunterschied zur Sicht aus dem Flugzeug“, sagt Norbert Paule und ist glücklich, dass ihm Hamburg Airport diesen Herzenswunsch erfüllt hat. ASc

Hamburg·Flughafen 2017-2