Lasst euch überraschen!

Angebote am Flughafen, die man hier nicht unbedingt vermuten würde

Anaisio Guedes in seiner Arte Gallery, Airport Plaza, Ankunftsebene

Willkommen in der großen, weiten Welt der kleinen Überraschungen. Marion Liebermann hat in den Shops und Restaurants am Hamburg Airport einige Angebote ausfindig gemacht, die man hier nicht unbedingt vermuten würde. Eine Überraschungstour durch den Flughafen:


Inspiration in der Flughafen-Galerie

Die Arte Gallery bietet eine große Auswahl an hochwertigen, bezahlbaren Unikaten zahlreicher internationaler Künstler (u. a. aus Frankreich, Belgien, Schweden, Brasilien, Portugal, Deutschland). Die von Galerist Anaisio Guedes (41) ausgesuchten Objekte kosten zwischen 99 und 10.000 Euro. In einem Radius von 100 Kilometern liefert er sie auch zur „Anprobe“ nach Hause. Die ständig wechselnden Ausstellungen sind einen unverbindlichen Besuch wert.


Aus Sushi Bar wurde Sushi Restaurant

Sashimi Sushi, Terminal 2, Ankunftsebene

Seit dem gelungenen Umbau gibt es bei Sashimi Sushi für ein gemütliches Beisammensein einladende Tischgruppen. Was geblieben ist: Sushi-Meister Rei (45) und seine Kollegen rollen weiter fleißig frischen Fisch, knackiges Gemüse und Reis zu köstlichen Nigris, Makis und Rolls. Das Team liefert übrigens auch nach Hause.


Ihre Kunden überrascht...

Zwo24 Textilpflege, Terminal 1, Ankunftsebene

...Iris Seyedi (53) von der Reinigung „Zwo24 Textilpflege“ in der Saison der Konfirmationen, Kommunionen, Pfingst- und Frühlingsfesten mit diesem Angebot: Von April bis einschließlich Juli kostet das Reinigen und Aufbügeln eines Anzugs nur 9,90 Euro anstatt 16,50 Euro. Alle, die lieber im Herbst und Winter feiern, können ja vorausschauend in die Zukunft blicken und ihren Anzug jetzt schon mal auf Vordermann bringen lassen.


„3 für 2“ beim Herrenausstatter

Ladywa Uomo, Terminal 2, Ankunftsebene

Wenn sich Göttergatte, Lebensabschnittspartner oder Sohnemann neu einkleiden möchte, kann er bei Ladywa Uomo drei Stücke wählen und nur zwei davon zahlen. Das günstigste gibt es dann umsonst. Ein sommerliches Sakko aus Baumwolle für 89 Euro, die passende Hose aus Schurwolle für 49 Euro und die Leder-Schuhe für 99 Euro kosten dann nur 188 Euro. Oder wie wäre es mit Hemd, Ledergürtel und einem Schal aus Kaschmir mit Seide für je 49 Euro? Bezahlt werden im Shop von Hasnae Maamar (40) nur „überraschende“ 98 Euro.


Überraschung auf der Pier

5Secrets, Fluggastpier, Gate C08, Sicherheitsbereich

Hochwertige Damenmode aus Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien gibt es bei „5 Secrets“ zu unschlagbaren Preisen. Das Label präsentiert Kaschmir-Pullover, Shirts, Jacken, Kleider, Hosen und dazu passende Accessoires. Die Trendfarben des Frühlings sind Rosa und Grau, im Angebot sind auch die klassisch-hanseatisches Blau und Weiß. Mehrmals pro Saison ändert sich die Kollektion – so staunt man bei jedem Besuch.


Lastminute-Reisen für jeden Geldbeutel

Reisemarkt, Terminal 1, Ebene 2

Im Reisemarkt im Terminal 1 lassen über 20 Reisebüros keinen Wunsch unerfüllt. Ob eine Woche Vier-Sterne-Hotel an der Algarve oder ein Drei-Sterne-Appartement in Paguera auf Mallorca, ob Luxus-Kreuzfahrt mit allem Drum und Dran oder eine aufregende Städtetour – egal wohin die Reise geht, die First Class-Beratung ist hier stets mit an Bord. Das ist zwar keine Überraschung, aber immer wieder ein Top-Tipp.


hamburg-airport.de


Alle Fotos: Andreas Laible

Hamburg·Flughafen 2017-2