Sommerferien: unbedingt Parkplatz reservieren

Es gibt 3.000 zusätzliche Saison-Parkplätze am Hamburg Airport

Sommerzeit ist Hauptreisezeit – darum hat sich Hamburg Airport besonders auf die Spitzenzeiten im Jahr 2016 vorbereitet. Da neben Urlaubern aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen auch viele dänische Sonnenhungrige erwartet werden, wurden 3.000 zusätzliche Saisonparkplätze in einem Umkreis von fünf Kilometern um den Flughafen herum geschaffen. Kostenlose Shuttlebusse pendeln zu den Terminals. Stellplätze können über die Homepage von Hamburg Airport (Rubrik „Parken“) reserviert werden. Nur die Reservierung garantiert einen Stellplatz.

An den Hauptreisetagen kann es außerdem zu längeren Wartezeiten zum Beispiel am Check-in und vor der Sicherheitskontrolle kommen. Fluggäste sollten dies bei der Anreise bedenken und mindestens zwei Stunden vor der Abflugzeit am Flughafen sein. Auf den Saisonparkplätzen empfiehlt sich eine Ankunft drei Stunden vor dem Boarding. NJ

Hamburg·Flughafen 2016-3