Die Flughafenzahl: 111.111

Jubiläumsgast in der Hamburg Airport Lounge wurde mit festlich gedecktem Tisch überrascht

Jubiläumsgast Dr. Sylke Schneider-Koriath mit Robert Buchwitz, Leiter der Airport Lounge (Foto: Michael Penner)

Eine Schnapszahl brachte Dr. Sylke Schneider-Koriath Glück. Denn die Rostockerin war die 111.111. Besucherin der Hamburg Airport Lounge in diesem Jahr.

Unter anderem wurde sie von den Lounge-Mitarbeitern mit einem festlich gedeckten Tisch überrascht. Neben behaglichen Sitzgelegenheiten bietet die Airport Lounge Arbeitsplätze, komplett mit PC und Druckern ausgestattet, ein eigenes WLAN-Netz sowie ein Sortiment internationaler Zeitungen. Fürs leibliche Wohl sorgt eine gut sortierte Bar mit Softdrinks, Kaffeespezialitäten und alkoholischen Getränken ebenso wie kalten und warmen Snacks sowie eine Salatbar. Ein separater Ruheraum sowie ein Raucherbereich gehören ebenfalls dazu. Unabhängig von der Fluggesellschaft können Fluggäste diesen Service für 35 Euro buchen, das geht auch spontan direkt in der Airport Lounge.

Hamburg·Flughafen 2017-4