Mit Condor geht es in die Ferien

Die Fluggesellschaft bietet vier neue Verbindungen von Hamburg ans sonnige Mittelmeer

Auf in den Urlaub, wie hier mit einer Boeing 757 von Condor (Foto: Michael Penner)

Die renommierte deutsche Urlaubsfluggesellschaft Condor startet mit kräftigem Schwung ins Jahr 2018: Zum einen wirtschaftlich, denn das Unternehmen ist profitabel. Zum anderen planerisch, denn von Hamburg aus werden deutlich mehr Flüge zu attraktiven Sonnenzielen rund um das Mittelmeer angeboten als bisher.

Das ist neu: Palma de Mallorca wird mit Start des Sommerflugplans zweimal täglich statt bisher einmal täglich angeflogen . Überhaupt ist Spanien der Renner, mehr als jeder zweite Condor-Flug geht ins beliebteste Urlaubsland der deutschen Pauschalreisenden. Die ägyptische Bade- und Tauchregion um Hurghada wird erstmals auch im Sommer, dann sogar viermal wöchentlich, bedient (), die griechischen Ziele Heraklion auf Kreta und Kos sind beliebte Klassiker und werden um je einen Flug auf vier, bzw. drei wöchentliche Flüge aufgestockt.

Von Hamburg häufiger nach Spanien, Griechenland, Ägypten

Ganz neu im Angebot sind Flüge auf die griechische Insel Zakynthos (immer sonntags). Zakynthos ist nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte und südlichste der Ionischen Inseln im Westen des Landes. Wer das kleinste Land der Europäischen Union kennenlernen möchte, entdeckt Malta. Der felsige Inselstaat ist klar einen Besuch wert, sowohl für Sonnenhungrige als auch Freunde der gepflegten englischen Sprache. Jeden Sonntag fliegt Condor wieder nonstop von Hamburg nach Malta.

An Bord eines Condor-Flugs herrscht klassisch-elegantes Urlaubs-Feeling, denn die Airline hat ihre Economy Class mit bequemen Ledersitzen ausgestattet. Wer auf Kurz- und Mittelstrecken noch mehr Komfort wünscht, der kann die Premium Class buchen und erhält einen garantiert freien Mittelsitz sowie ein kostenfreies Menü. Dann sind zehn Kilogramm Handgepäck und ein aufgegebenes Gepäckstück mit bis zu 25 Kilogramm Gewicht sind ebenfalls inklusive. Und das alles an Bord komfortabler Flugzeuge vom Typ Airbus A320/A321 und Boeing 757-300. CS

condor.com

Hamburg·Flughafen 2018-1