Kunst in der Lounge

Dieses Hamburg-Panorama begeistert - und hält Überraschungen parat

Künstler Frédéric Daty (l.) und Galerist Anaisio Guedes

In der Hamburg Airport Lounge zieht eine 3,85 mal 2,90 Meter große Wandskulptur des französischen Künstlers Frédéric Daty alle Blicke auf sich. Sie ist aus Metallstreifen gefertigt und mit Gold , Silber und Kupferfolien bearbeitet. Wer genau hinsieht, entdeckt auch einige versteckte „Hamburgensien“: Helmut Schmidt, Angela Merkel, Johannes Brahms, Karl Lagerfeld, Hans Albers, Nivea oder Steinway. In der Arte Gallery in der Ankunftsebene bietet Galerist Anaisio Guedes exklusiv in Deutschland weitere Werke Datys an. Dazu gehören auch Miniaturen des Lounge-Panoramas auf Plexiglas oder gerahmtem Papier in limitierter Stückzahl. Im Angebot sind ebenfalls Werke weiterer Künstler. MaL
arte-ag.com

Hamburg·Flughafen 2018-2