Wie in der Zukunft: autonomes Parken

Pilotprojekt des Volkswagen-Konzerns am Hamburger Flughafen

Ein Auto parkt selbstständig ein, hier bei einem Medientermin (Foto: Michael Penner)

Die Zukunft des Autofahrens ist autonom – ein erster Schritt dorthin ist das eigenständige Einparken von Pkw ohne Fahrer. Tests zu diesem Verfahren finden derzeit, durchgeführt vom Volkswagen-Konzern, in einem der Parkhäuser von Hamburg Airport statt. Dieses Pilotprojekt ist Teil der Mobilitätspartnerschaft zwischen dem Unternehmen und der Freien und Hansestadt Hamburg. Erste Kunden sollen den neuen Service Anfang des nächsten Jahrzehnts testen können.

Hamburg·Flughafen 2018-3