Das Sonnenversprechen von Agadir

Die marokkanische Stadt an der Atlantikküste ist das ganze Jahr ein beliebtes Reiseziel

In Agadir lohnt sich ein Besuch auf dem Basar (Foto: stock.adobe.com/Rafal Cichawa)

Wenn der norddeutsche Herbst darauf lauert, Regenwolken zu schicken, ist der Zeitpunkt gekommen, Sonne an einem fernen Ort zu tanken. Ein neues Ziel im Streckennetz des Hamburger Flughafens eignet sich besonders gut dafür, die Vitamin-D-Reserven aufzuladen: Agadir. Die marokkanische Stadt an der Atlantikküste lockt mit einer Durchschnittstemperatur von 24 Grad, kilometerlangen, gepflegten Stränden und rund 300 Tagen Sonnenschein im Jahr.

Agadir ist Marokkos modernste Stadt

Die Stadt ist vor allem für ihre sauberen und gepflegten Strände bekannt und bietet mit Palmenalleen sowie zahlreichen Bars und Strandrestaurants alles, was ein Badeort für Sonnenanbeter bieten muss. Das ehemalige Fischerdorf hat sich, nach einem verheerenden Erdbeben im Jahr 1960, zur heute modernsten Stadt Marokkos entwickelt. Die Auswahl an Unterkünften in Agadir ist groß: Auch nördlich und südlich des Stadtzentrums sind aufgrund des boomenden Tourismus im Land in den letzten Jahren zahlreiche neue Hotels und Resorts, Luxushotels und Golfplätze entstanden.

Doch die Stadt hat weit mehr zu bieten als nur schöne Strände und spricht gleichermaßen Familien wie auch Individualtouristen an. Bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt ist der Souk el Had. Der Basar fand ursprünglich nur sonntags statt, hat inzwischen aber täglich außer montags geöffnet. Hat man ihn durch eines von zwölf Toren betreten, trifft man auf eine überwältigende Auswahl: orientalische Gewürze, frisches Obst und Gemüse, Töpferwaren, Stoffe, Teppiche, Kunsthandwerk. 6.000 Stände bieten alles, was das Herz begehrt.

Agadir ist ebenfalls ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge, zum Beispiel zu einer mehrtägigen geführten Sahara-Tour mit dem Kamel, Übernachtung im Nomadenzelt inbegriffen. Zudem lassen sich auch Berberdörfer von Agadir aus besichtigen.

Ab 6. November fliegt Condor immer dienstags ins marokkanische Agadir.
moroccotourismoffice.com

Hamburg·Flughafen 2018-4