Jugendliche Weltentdecker

Airlines haben unterschiedliche Regelungen für Kinder, die ohne Begleitung fliegen

Jugendliche ab zwölf Jahren dürfen beispielsweise bei Austrian allein fliegen (Foto: Schellenberg)

Wenn Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche allein, also ohne Erziehungsberechtigte oder Begleiter, fliegen wollen, dann gelten bei den Fluggesellschaften stets Sonderregelungen, sofern die Kinder unter 16 Jahre alt sind. Es ist wichtig, die Regeln der einzelnen Fluggesellschaften direkt zu prüfen. Hier ein paar generelle Hinweise: Bis zwölf Jahre müssen Eltern entweder einen Begleitservice der Airline buchen oder ihre Kinder von einer älteren Person an Bord begleiten lassen. Bei Lufthansa kann diese Begleitperson zwölf Jahre oder älter sein, bei Ryanair liegt das Mindestalter bei 16 Jahren. Alleinreisende unter 16 Jahren akzeptiert Ryanair generell nicht.

Kinder ab zwölf Jahren dürfen bei diesen Fluggesellschaften allein, also ohne Begleitung, abheben (Auswahl): Air Baltic, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, Emirates, Eurowings, Germania, LOT, Lufthansa, Norwegian, Swiss
ab 14 Jahren: Air France, British Airways, easyJet
ab 15 Jahren: KLM

Ebenfalls wichtig vorab zu checken: In welche Länder dürfen alleinreisende Kinder einreisen, und welche Dokumente müssen die Erziehungsberechtigten ihnen für Hin- und Rückflug mitgeben? CS

Hamburg·Flughafen 2018-4