Level bietet günstige Flüge nach Wien

Die Low-Cost-Airline gehört zur IAG-Gruppe

Ab dem Sommer erhält Level drei weitere Jets der A320-Familie (Foto: Level)

Die Leitwerke in Grün und Blau sind neu in Hamburg: „Level“ heißt die Günstig-Fluggesellschaft, die jetzt täglich außer samstags jeweils am Abend von Hamburg nach Wien fliegt.

Level betreibt bereits günstige Langstreckenflüge über den Atlantik von Barcelona (beispielsweise nach Boston und San Francisco) und Paris-Orly aus (unter anderem nach Montreal und Martinique). Auf diesen Strecken kommen Airbus-Flugzeuge vom Typ A330-200 zum Einsatz. 2018 hat die Level-Eigentümerin International Airline Group (IAG), unter deren Dach auch British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling fliegen, beschlossen, unter der Marke Level auch innereuropäische Kurz- und Mittelstreckenverbindungen anzubieten. Dazu wurde ein Ableger in Wien gegründet.

Von der österreichischen Hauptstadt aus fliegt sie derzeit mit vier Airbus A321 aus den Beständen der früheren Air-Berlin-/Niki-Gruppe zu mehr als einem Dutzend Zielen. Die europäische Trendmetropole wird bisher fünfmal werktäglich von Austrian Airlines und Eurowings mit Hamburg verbunden. Level geht als neuer Wettbewerber in den Markt.

Die Flüge sind bei Level in drei Kategorien mit unterschiedlicher Flexibilität buchbar – sie heißen Basic, Optima und Time Flex. Basic beinhaltet lediglich den Sitzplatz, während Optima die Sitzplatzreservierung bei Buchung sowie ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm einschließt. Der Tarif Time Flex ist für zeitsensible Reisende gedacht, bietet neben Sitzplatzwahl unbegrenzte Umbuchungsmöglichkeiten sowie bevorzugtes Einsteigen, aber kein Freigepäck. Für Familien bietet Level zusätzlich den Family Tarif, der neben inkludiertem Aufgabegepäck und Handgepäck auch Sitzplätze nebeneinander zu günstigen Konditionen bietet. Die Flugpreise pro Strecke liegen in allen Varianten meistens deutlich unter 100 Euro. Zum Sommer 2019 wird Level ihre Flotte erweitern: Drei Flugzeuge vom Typ Airbus A320 kommen hinzu. AS

flylevel.com

Stand: April 2019

Hamburg·Flughafen 2019-2