Jubiläum für Hamburg-Mannheim

Rhein-Neckar Air fliegt seit fünf Jahren von der Elbe in die Kurpfalz

Eine Dornier 328 auf dem City Airport Mannheim (Foto: Rhein-Neckar Air)

Eine erfolgreiche Regionalstrecke feiert Jubiläum: Seit fünf Jahren bietet Rhein-Neckar Air werktäglich zweimal am Tagesrand ihre gut einstündigen Flüge zwischen Hamburg und Mannheim an. Zum Einsatz kommen schnelle Propellerflugzeuge des Typs Dornier 328. An Bord gibt es gratis Verpflegung und Getränke. Auch 20 Kilo Freigepäck sind im Ticketpreis ab 99 Euro pro Strecke eingeschlossen. Am kleinen City Airport Mannheim reicht es, bis 20 Minuten vor Abflug am Check-in zu erscheinen. Rhein-Neckar Air, die auch Berlin und Sylt anfliegt, befördert etwa 35.000 Passagiere pro Jahr. AS
flyrna.com

Stand: Juni 2019

Hamburg·Flughafen 2019-3