Wartungsarbeiten: Landebahn 15/33

Im September zwei Wochen an der Bahn Norderstedt/Alsterdorf

(Foto: Michael Penner)

Hamburg Airport bittet um Verständnis, dass die Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) von Mittwoch, 4. September (6 Uhr), bis Mittwoch, 18. September (23 Uhr), gesperrt werden muss. Während dieser Zeit erfolgt der Flugbetrieb vorübergehend nur über die Start- und Landebahn 05/23 (Niendorf/Langenhorn). Die jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten sind wichtig, um einen sicheren Flugbetrieb zu gewährleisten. WD

Hamburg·Flughafen 2019-3