Mehr Verbindungen ins Baltikum

Mit Air Baltic geht es jetzt auch nach Tallinn und Vilnius

Air Baltic fliegt mit den kleinen, effizienten A220-Jets (Foto: Penner)

Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic reagiert mit der Aufnahme von zwei neuen Zielen ab Hamburg auf die große Nachfrage nach Verbindungen ins Baltikum. Ab 29. März fliegt sie viermal pro Woche ins estnische Tallinn. In die litauische Hauptstadt Vilnius geht es ab 30. März an drei Tagen der Woche. Auf beiden Strecken setzt Air Baltic moderne Airbus A220-Jets ein. Nach Riga fliegt Air Baltic weiterhin bis zu zweimal pro Tag.

airbaltic.com

Stand: Januar 2020

Hamburg·Flughafen 2020-1